Erhalte hier Einblicke in die privaten Yogaräume unserer Community. Wir wollen dich inspirieren, deinen ganz persönlichen Ort des Wohlfühlens und der Selbstfürsorge zu schaffen, der zeigt, dass Yoga für dich ein Lebensstil ist und der dich erinnert, dir regelmäßig Zeit für dich zu nehmen.
Yoga gilt als ideale Ergänzung zu zahlreichen Outdoor-Sportarten: So auch zum Laufen. Wer die Laufschuhe ab und an gegen die Yogamatte tauscht, beugt einseitigen Bewegungsmustern vor und kann sogar seine Laufleistung verbessern. Welche konkreten Asanas sich wirklich eignen, zeigt Gastautorin Lisa dir hier.
Tue dir und deinem Rücken mit dieser 12-Minuten-Sequenz etwas Gutes! Yogalehrerin Wina leitet dich in einem Video durch einfache und gleichzeitig effektive Yogaübungen: Perfekt für alle, die viel sitzen und/oder unter Schmerzen im unteren Rücken leiden. Durch sanfte Mobilisation und das Dehnen der Körperrückseite werden Verspannungen gelöst und deine Schmerzen gelindert.
Gönne dir heute 12 Minuten Selfcare mit dieser sanften Yoga-Sequenz. Yogalehrerin Wina führt dich in einem Video durch einfache und entspannende Übungen, die insbesondere deine Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich lindern werden. Die Einheit ist sowohl für Anfänger als auch für Geübte geeignet.
Yin Yoga bietet sich ideal für AnfängerInnen an. Aber auch fortgeschrittene Yogis und Yoginis kommen beim Yin Yoga auf ihre Kosten. Denn alle Haltungen lassen sich so variieren, dass sie zur jeweiligen Person passen. Das bedeutet nicht unbedingt, dass AnfängerInnen leichtere Haltungen ausüben als Fortgeschrittene: Es ist vielmehr so, dass die Haltungen an den jeweiligen Körper angepasst werden, unabhängig von der individuellen Yogaerfahrung.
„Ashtanga Yoga? Das ist doch so ein Workout, oder?“ Vor ein paar Tagen saß ich in einem kleinen Restaurant auf Bali und habe von einem anderen Gast diese Frage gestellt bekommen. Und ich verstehe total, woher diese Ansicht kommt: Denn was man online von Ashtanga Vinyasa Yoga (meist abgekürzt: Ashtanga Yoga) sieht, suggeriert oft eine körperlich sehr intensive Praxis. Und die meisten Ashtangis werden bestätigen, dass sie bei einer täglichen Praxis getrost auf weitere Fitnesseinheiten in ihrem Leben verzichten können.
Du hast dich dazu entschieden, an einem Yoga Retreat teilzunehmen? Perfekt! Nutze die Zeit als Ausgleich von deinem stressigen Alltag und freue dich auf wertvolle Erfahrungen auf und abseits deiner Yoga-Matte. Aber was genau solltest du unbedingt für deinen Retreat-Aufenthalt mitnehmen? Damit du dich ganz entspannt auf dein nächstes Retreat vorbereiten kannst, beantworten wir die Frage und stellen unsere Essentials vor.
Yoga für Kinder – ist das wirklich eine gute Idee? Auf jeden Fall, sagt Yogalehrerin und Unternehmerin Nathalie Piller, denn Kinder üben kein Yoga, sie SIND Yoga. Beobachtung und Nachahmung der Umwelt stellen einen wesentlichen Teil ihres Seins dar. Yoga unterstützt Kinder in ihrem natürlichen Forscherdrang und dabei, ihren eigenen Weg zu gehen. Wie das konkret funktioniert und was genau man sich unter Kinderyoga vorstellen kann, davon berichtet uns Nathalie Piller im Interview.
Yoga ist die ideale Ergänzung zu vielen Sportarten, bei denen der Körper nicht ganzheitlich trainiert wird. Das trifft insbesondere auf das Fahrradfahren zu, bei dem nur vereinzelte Muskelgruppen gezielt angesprochen werden. Yogalehrerin und greenyoga Ambassador Vanessa teilt ihre liebsten Yoga-Übungen für RadfahrerInnen, die Verspannungen lösen und Fehlhaltungen vorbeugen.
Im Folgenden möchte ich dir meine zehn Lieblingsasanas vorstellen. Mit diesen kannst du, falls du noch AnfängerIn bist, deinen Einstieg in die Yogapraxis finden, sie sind aber auch für fortgeschrittene Yogis essenziell. Denn je mehr wir uns auf eine Asana einlassen können, desto mehr können wir ihre vielen Facetten entdecken.
Die richtige Atmung ist nicht nur im Yoga ein wichtiges Thema. Auch im alltäglichen Leben kann bewusstes Atmen vieles bewirken – davon ist Yogalehrerin und Autorin Annika Isterling überzeugt. Wir wollten von ihr wissen, woher ihre Faszination für den Atem kommt und was das Wissen über die richtige Atmung in ihrem eigenen Leben bewirkt hat.
Happy Buddhaface Yoga is not about Laughter Yoga – but with her workout, yoga teacher Loan will still put a happy smile on your face. In this video, she will guide you through a mix of calm yin and active yang yoga: in the first "yang" part, you will start off with dynamic flows, while in the second "yin" part, you will calm down and relax into the poses. Afterwards, you won't be able to get rid of your Buddha smile for the rest of the day (German).
In this yoga session, we will flow through different asanas into a variation of Matsyasana, the Tip Toe Fish. This backbend is a wonderful heart opener, as it widens your chest intensely. On an energetic level, in this posture you stimulate the Sahasrara Chakra, which symbolises the connection between the individual and infinity and stands for higher states of consciousness.
Take a little time out for yourself and slow down with this little sequence that you can wonderfully integrate into your everyday life. Gentle, longer yin asanas will give you peace and help you focus on your inside. The more vigorous Yang Asanas will have an energising effect and will provide more stability.
Yoga Nidra is a special meditation technique that, by changing your state of consciousness, enables you to reach a particularly high level of deep relaxation, to release subconsciously anchored fears and blockages and to regenerate body and mind in a way that is otherwise only possible through a few hours of sleep. Let greenyogashop ambassador Johanna gently guide you through the different levels of Yoga Nidra and experience the effects of yogic deep relaxation on your own body and mind (German).
The stress and hectic pace of everyday life can sometimes weigh heavily on us. With Sarah's Vinyasa Flow, you can leave your everyday stress behind and recharge your batteries. Take an hour to connect with yourself, let your breath and movement merge and find balance of body and soul.
Especially in the first days of your period, you might feel rather listless, tired and with severe abdominal and back pain, you would probably prefer to stay on the couch or in bed. With certain relaxing yoga exercises, you can relieve and ease PMS and period pains such as cramps and severe back pain.
Everyone faces back pain at some point. The causes are diverse, but ultimately it results from our typical modern way of life. Lack of movement leads to weak torso muscles, but a strong torso is crucial for a pain-free back. With yoga, you can strengthen your entire torso and relieve your back pain or even get rid of it. We are showing you the best yoga exercises against lower back pain.
Here, we will show you the best yoga exercises against upper back pain, i. e. in the shoulder and neck area. We will proceed in three steps with three exercises each: First we will mobilise the upper back, then we will strengthen it, and finally we will stretch the upper back.
Hamstrings are muscle groups in the back of the thighs. Due to insufficient or one-sided movements, these muscles can become shortened, tense or hardened. Shortened muscles lead to poor posture, and poor posture leads to pain – and shortened hamstrings particularly affect your back.
Floating into Ardha Chandrasana Chapasana - Half Moon Bow Pose: In this yoga session created in cooperation with Kismet, we flow through different asanas into a half moon pose variation.
In this article, Mireia shows you 6 Functional Yoga exercises with a yoga block. In Functional yoga, you will work with blocks a lot because they support your body, improve your body awareness and make your asanas easier or more challenging.
Living Yolates: Mikkala Marilyn Kissi has created her very own movement style, which is composed of elements from dance, Pilates and yoga. In this interview we talk to her about Living Yolates and how we live our full potential.
On hot summer days, a restorative yoga sequence is the right choice. In collaboration with yoga teacher and coach Johanna Hüttmann, we have put together a series of exercises for you that will keep you cool on warm days.
1 From 3
New Community Features
Einblicke in eure Yoga Spaces #MeinYogaSpace

Wir haben die greenyoga Community gefragt, wo sie Yoga praktizieren oder meditieren und was... [more]

Das richtige Meditationskissen finden:...

„Finde einen entspannten Sitz.“ Oft ist das der erste Satz, den wir in einer angeleiteten... [more]

Künstlerin Yani Hamdy im Interview:...

Was steckt hinter einer fertigen Illustration? Yani Hamdy hat unseren Yogakalender 2023 kreiert... [more]

#MeinYogaSpace | Inspiration für deine...

Erhalte hier Einblicke in die privaten Yogaräume unserer Community. Wir wollen dich inspirieren,... [more]

5 Morgenrituale für mehr Struktur und...

Die Zeit, die ich mir morgens für meine „Rituale“ nehme, ist mir heilig (deswegen auch das Wort... [more]

Morgenroutinen für einen energiereichen...

Die Integration kleiner Rituale am Morgen kann der Schlüssel für mehr Energie und ein gutes... [more]

7 Yoga-Haltungen für LäuferInnen

Yoga gilt als ideale Ergänzung zu zahlreichen Outdoor-Sportarten: So auch zum Laufen. Wer die... [more]

Gesunder Rücken | 12 Minuten sanftes Yoga

Tue dir und deinem Rücken mit dieser 12-Minuten-Sequenz etwas Gutes! Yogalehrerin Wina leitet... [more]

Entspannung für Nacken & Schultern | 12...

Gönne dir heute 12 Minuten Selfcare mit dieser sanften Yoga-Sequenz. Yogalehrerin Wina führt dich... [more]

Übersichtlicher Yin Yoga-Guide für...

Yin Yoga bietet sich ideal für AnfängerInnen an. Aber auch fortgeschrittene Yogis und Yoginis... [more]