Bikram Yoga auf Hochtouren

Bikram Yoga ist eine Methode im Yoga, die wie viele auch aus dem Hatha Yoga entstand. Entwickelt wurde das Bikram Yoga von dem indischen Yogalehrer Bikram Choudhury. Der in Indien geborener US-Amerikaner verbrachte viele Jahre seines Lebens um diesen Yogastil immer weiter zu entwickeln.

 

BIKRAM YOGA BRINGT DEN KREISLAUF UND DEN STOFFWECHSEL AUF HÖCHSTTOUREN

Bikram Yoga ist eine 90-minütige markengeschützte Yogaeinheit, welche aus 26 Yoga-Übungen (Asanas) und 2 Atemübungen (Pranayama) besteht. Es wird in einem 35–40 Grad warmen Raum geübt und wird umgangssprachlich auch als „Hot Yoga“ bezeichnet. Mittlerweile wird diese Art des Yogas weltweit in über 600 Yogaschulen unterrichtet und es gibt ca. 7000 Bikram Yoga Lehrer/innen. Der warme Raum soll eine tiefe Muskel- und Sehnendehnbarkeit ermöglichen und das Schwitzen den Körper entschlacken. Es heißt sogar, dass Bikram Yoga gut bei Arthritis, Tinnitus sowie Hepatitis C sei und auch bei Krebs und Angstattacken helfen soll. Zu beachten ist jedoch, dass der Wasser- und Elektrolytverlust, der durch die Hitze entsteht, zu Muskelkrämpfen und Kreislaufproblemen führen kann. Daher ist es unabdingbar, während des intensiven Trainings mindestens 1,5 Liter Wasser und ggf. etwas Traubenzucker zu sich zu nehmen.  

 

STUDIEN HABEN GEZEIGT, DASS DIE „ENTSCHLACKUNG“ WISSENSCHAFTLICH NICHT ERWIESEN IST.

Studien werden immer dann durchgeführt, wenn jemand waghalsige Thesen aufstellt. So wie es Bikram Choudhury tat, in dem er eine heilende Wirkung dem Bikram Yoga zusprach. Letztlich kommt es aber immer darauf an, was jeder einzelne für Erfahrungen macht und wie es sich für einen selbst anfühlt. Denn was sich gut anfühlt, kann so schlecht nicht sein! Wir empfehlen Bikram Yoga aus dem Grund, da wir neue Dinge immer gerne ausprobieren und immer wieder Kunden haben, die Bikram Yoga zu Ihrer Yoga Richtung gemacht haben. Ganz besonders freut es uns, dass wir Feedbacks zu unseren Yogamatten während des Hot Yoga bekommen haben. Die Manduka Pro oder ProLite Serie sei besonders geeignet und mit dem Manduka Handtuch oder dem Manduka Mat Towel können Sie unbesorgt schwitzend in die nächste Bikram Yoga Stunde gehen.  

Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.

New Community Features
6 Schritte, um ein bedeutungsvolles...

Das Wort Sankalpa hast du vielleicht schon öfter gehört – vor allem im Zusammenhang mit deiner... [more]

Einblicke in eure Wohlfühloasen...

Wir haben die greenyoga Community gefragt, wo sie Yoga praktizieren oder meditieren und was... [more]

Das richtige Meditationskissen finden:...

„Finde einen entspannten Sitz.“ Oft ist das der erste Satz, den wir in einer angeleiteten... [more]

Künstlerin Yani Hamdy im Interview:...

Was steckt hinter einer fertigen Illustration? Yani Hamdy hat unseren Yogakalender 2023 kreiert... [more]

#MeinYogaSpace | Inspiration für deine...

Erhalte hier Einblicke in die privaten Yogaräume unserer Community. Wir wollen dich inspirieren,... [more]

5 Morgenrituale für mehr Struktur und...

Die Zeit, die ich mir morgens für meine „Rituale“ nehme, ist mir heilig (deswegen auch das Wort... [more]

Morgenroutinen für einen energiereichen...

Die Integration kleiner Rituale am Morgen kann der Schlüssel für mehr Energie und ein gutes... [more]

7 Yoga-Haltungen für LäuferInnen

Yoga gilt als ideale Ergänzung zu zahlreichen Outdoor-Sportarten: So auch zum Laufen. Wer die... [more]

Gesunder Rücken | 12 Minuten sanftes Yoga

Tue dir und deinem Rücken mit dieser 12-Minuten-Sequenz etwas Gutes! Yogalehrerin Wina leitet... [more]

Entspannung für Nacken & Schultern | 12...

Gönne dir heute 12 Minuten Selfcare mit dieser sanften Yoga-Sequenz. Yogalehrerin Wina führt dich... [more]