Mit ihrem Buch Emotional Detox liefert Autorin und Psychologin Laura Ritthaler eine spannende Anleitung zur Entgiftung deiner Gefühlswelt. Wir stellen dir 8 „ED Meds“, die so genannten Emotional Detox-Medikationen, aus Laura Ritthalers Buch vor, die besonders in der Winterzeit dein emotionales Immunsystem stärken.
Gemeinsam mit vier wundervollen GastgeberInnen haben wir dich in der Vorweihnachtszeit 2021 dazu eingeladen, dir Zeit für dich selbst zu schenken. An jedem der vier Adventssonntage führte dich eine(r) unserer ExpertInnen live durch ein bereicherndes Programm und half dir dabei, die Verbindung zu dir selbst zu stärken und einen Raum der Ruhe für dich zu schaffen. und erfahre die Wirkung der yogischen Tiefenentspannung am eigenen Leib (und Geist).
Bei der Körperpflege widmen wir die meiste Zeit unserem Gesicht und tendieren dazu, die beiden Körperteile zu vergessen, die uns am geduldigsten durch den Tag tragen: Unsere Füße. Mit Elnuras Tipps wird die Fußpflege zu einem wunderbaren Self Care-Ritual, das nicht nur deine Füße glücklich macht, sondern auch dich selbst.
Was tun, wenn du genaue Vorstellungen von deinem perfekten Yogakalender hast, es diesen aber einfach noch nicht auf dem Markt gibt? Vor diese Frage gestellt beschloss Grafikdesignerin Nina Steinert kurzerhand, ihren Wunschkalender selbst zu produzieren. Das Resultat ist der erste Buchkalender, der Mondphasen und Yogapraktiken kombiniert: Candrakala.
Mama zu sein ist einerseits die schönste Erfüllung überhaupt – andererseits kann es gelegentlich auch so stressig sein, dass die ein oder andere Mama über ihre „Mutterpflichten“ vielleicht vergisst, auch den eigenen Bedürfnissen Raum zu geben. Ernährungsberaterin und Coach Rosa Mossiah hat einen Weg für sich selbst gefunden ihr eigenes Herzensprojekt zu verwirklichen. Achtsamkeit, Yoga und Meditation spielen dabei eine große Rolle.
Von Yogis designed und von Yogalehrern auf der ganzen Welt empfohlen: Manduka ist seit vielen Jahren eine der beliebtesten und renommiertesten Marken für Yogamatten, Yogabekleidung und Yogazubehör. Mit seiner Van Gogh Kollektion widmet das Label dem berühmten niederländischen Maler eine Produktreihe – inspiriert von seinen künstlerischen Motiven, berührt von seiner persönlichen Geschichte. Mit dieser ganz besonderen Kollektion will Manduka die Menschen dazu ermutigen, offen über ihre Gefühle zu sprechen und Hilfe zu suchen, wenn es die Situation erfordert.
kaala-Gründerinnen Carolin van Eupen & Regina Winther im Interview: Mit ihrem Label kaala haben sich die beiden Designerinnen den Wunsch erfüllt, nachhaltige und verantwortungsvolle Produkte zu kreieren, die mehr Yoga in den Alltag ihrer Nutzer bringen sollen. Was der Name kaala bedeutet, wie wichtig Nachhaltigkeit für die beiden Gründerinnen ist und was Yoga damit zu tun hat – das alles erzählen sie uns im ausführlichen Interview.
CHAGA kreiert ätherische Öle, deren intensive Düfte sich positiv auf die sieben Chakras auswirken. Im Interview berichtet Gründerin Tina, warum sie CHAGA gegründet hat und teilt ihr Wissen über ätherische Öle mit dir.
Sylvia arbeitete 20 Jahre in der Unternehmensentwicklung, bevor sie sich entschloss, ihrer Vision zu folgen: Sie wollte ihre eigenen, persönlichen Wertvorstellungen auch beruflich umsetzen und gründete kurzerhand ihr eigenes Modeunternehmen. Wie sie es bis hierhin geschafft hat, davon erzählt uns Sylvia im Interview.
Botschafterin Susan gibt dir fünf Tipps gegen Unruhe, Stress und inneres Chaos, so dass du dich entspannen kannst und deinen Fokus wiederfindest.
Als Elnura Ashimova vor einigen Jahren begann, sich mit Naturkosmetik zu beschäftigen und ihre Peelings selbst anzurühren, kam ihr eine interessante Idee. Warum ihren übrig gebliebenen Kaffeesatz entsorgen, wenn dieser eine hervorragende Basis für ihre Peelings ergeben könnte?
Die gesunden, natürlichen Extrakte von INNER ELMT werden in Pulverform angeboten; so sind sie einfach und vielseitig verwendbar. Sie lassen sich zum Beispiel auch zum Backen verwenden oder im Frühstücksmüsli. Wir haben für dich einige Rezepte ausprobiert und stellen dir hier unsere drei Favoriten vor.
Mit einem innovativen Ansatz versucht man bei Mudita, Technologie und Achtsamkeit zu verbinden. Wie genau, das haben wir uns von Mudita selbst berichten lassen.
Das Berliner Label Kruut bringt bewährtes Wissen zurück in deinen Alltag: Annika und Thorben waren vom Kräuterwissen ihrer Großeltern so beeindruckt, dass sie daraus eine Unternehmensphilosophie entwickelt haben – zurück zur nährstoffreichen Natur und dem Wissen, wie man diese nutzt. Im Interview berichten die beiden GründerInnen von ihrer Leidenschaft für wilde Kräuter und teilen ihre drei Lieblingsrezepte mit uns.
Wir haben uns mit Kristina Nowoczin über ihre Leidenschaft für das ayurvedische Kochen unterhalten, viel über Ayurveda-Basic gelernt und ein exklusives Rezept zum Nachkochen bekommen.
Wir haben uns mit Janna über ihre Begeisterung für die alte indische Heilkunst unterhalten und wollten von ihr wissen, wie man durch Ayurveda zu einem ausgeglichenen und gesunden Leben finden kann.
Im Ayurveda geht es darum, Körper und Geist in Balance zu bringen, um ein gesundes und glückliches Leben zu führen. Ayurveda-Expertin Dr. Janna Scharfenberg beschreibt drei ayurvedische Morgenrituale, die dir dabei helfen gut in den Tag zu starten.
In ihrem Mondjournal schreibt Autorin Johanna Kramer von den Wundern unseres Kosmos und der Kraft des Schreibens. Johanna hat über das Schreiben zu ihrer wahren Leidenschaft gefunden und ihren Job in einem großen Unternehmen aufgegeben, um sich als Autorin selbst zu verwirklichen. Nun möchte sie auch anderen helfen, Erfüllung im Leben zu finden. Im Interview sprechen wir über ihren Weg, die Kraft des Mondes und das Mondjournal.
Anlässlich des diesjährigen Global Recycling Days beantworten die drei Gründer von ContinuOM Collective, einer Initiative für die nachhaltige Wiederverwertung von Yogamatten, Fragen zum Thema Recycling in der Yogaindustrie.
Das kanadische Label Halfmoon ist ein Teil der B Yoga-Familie und stellt Yoga- und Meditationsaccessoires für höchste Ansprüche her. Wir haben uns mit Labelchefin Andrea unterhalten über Diversität, Inklusion und den Einfluss, den die Wellness-Industrie darauf nehmen kann.
Bis zum Jahr 2025 will Casall in allen Bereichen zu 100% nachhaltig arbeiten. Wir haben uns mit Casalls CEO Nanna Hedlund unterhalten und nachgefragt, auf welche Weise dieses Ziel in der Praxis angestrebt wird.
Mit dem Emotional Detox Ansatz sollen v.a. die negativen Emotionen zu Verbündeten werden, denn sie sind Botschafter unerfüllter Bedürfnisse, wenn wir sie nicht unterdrücken oder bekämpfen. In diesem Interview erfährst du mehr über Emotional Detox.
Anlässlich des nahenden BLACK FRIDAY haben wir uns mit dem Team von Peppermynta über Shoppingwahn und Nachhaltigkeitsvisionen unterhalten.
Der direkte Weg ist nicht immer der beste: Silke vom greenyogashop-Team berichtet augenzwinkernd vom holprigen Weg voller Zwischenstationen, über den sie schließlich zum Yoga gefunden hat.
1 von 2