Back to Training - Mehr Kraft & Stabilität mit dem Resistance Band Workout

Back to Training - Mehr Kraft & Stabilität mit dem Resistance Band Workout

Eine Kooperation mit Casall

Casall produziert nicht nur hochwertige und ethisch einwandfreie Yoga und Active Wear, sondern unterstützt dich auch mit wertvollen Praxistipps für dein Heimtraining. Gemeinsam mit Casall präsentieren wir dir in unserem Magazin eine Reihe von Übungstipps für zu Hause, die für uns von den Casall-Fitnessprofis entwickelt und getestet wurden.

Resistance Bänder sind ein effektives Tool für dein funktionelles Ganzkörpertraining. Sie lassen sich leicht in dein Training integrieren und sind perfekt für die Unterstützung deiner Kraft, Flexibilität und Stabilität. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du mit dem Mini Band von Casall deinen Körper trainieren kannst. Nun geht es ab auf die Matte: Dein Workout dauert nicht länger als eine halbe Stunde. Wiederhole jede Übung wenn möglich 20 Mal in 4 Runden. Aber Achtung: Trainiere dabei achtsam! Spiele neugierig mit den Grenzen deines Körpers, ohne diese zu überschreiten.

01 Mini Band Squat

Du startest im Stehen, die Füße schulterbreit auseinander. Mit der Ausatmung aktivierst du deine Körpermitte und kommst in die Hocke. Schieb das Gesäß weit nach hinten und achte auf deine Knie. Einatmend richtest du dich wieder auf. Schieb die Hüften nach vorne und halte deine Gesäßmuskulatur aktiv. 

Tipp: Indem du das Miniband leicht nach außen von der Körpermitte wegdrückst, trainierst du die Seiten deiner Gesäßmuskulatur zusätzlich.

1_Mini-Band-Squat

02 Mini Band Clam

Leg dich mit angewinkelten Beinen auf die Seite. Aktiviere deine Körpermitte und heb das obere Knie so weit wie möglich. Löse die Spannung kontrolliert auf und wiederhole die Übung.

2-Miniband-clam_1
2-Miniband-clam_2

03 Mini Band Glute Bridge

Du bist in Rückenlage. Deine Füße sind parallel zueinander unter den Hüften. Deine Arme liegen neben deinem Körper auf dem Boden. Mit der Einatmung spannst du deine Gesäßmuskulatur an und hebst das Becken. Pulsiere hier: Löse die Spannung ein wenig auf, um das Becken dann wieder zu heben. Deine Gesäßmuskulatur bleibt aktiv!

2-Miniband-glute-bridge_1
2-Miniband-glute-bridge_2

04 Donkey Kicks

Komm in den Vierfüßlerstand: die Hände unter den Schultern und die Knie unter den Hüften. Aktiviere deine Körpermitte, um die Balance zu halten und deinen unteren Rücken zu schonen. Achte darauf, dass du das Mini Band mit einem Knie auf dem Boden fixierst. Das andere Bein kommt in Aktion: Du drückst das Bein angewinkelt so hoch wie möglich. Pulsiere hier: Löse die Spannung ein wenig auf, um das Bein dann noch weiter nach oben zu schieben.

4_Donkey-Kicks-13v8RWKrZHdGYs
4_Donkey-Kicks-22IgxDEnJmH9ud

Willst du noch weiter trainieren? 

Weitere Inspirationen für dein Home-Training & deine Yogapraxis findest du in unserem Magazin. 


casall-300

CASALL

Als Gründer von Schwedens erstem Fitnessstudio für Frauen im Jahr 1984 liegt der Ursprung von Casall im multifunktionalen und ganzheitlichen Personal Training. Casall strebt danach, eine Balance zwischen dem Herzen, dem Körper und der Seele herzustellen. Dafür arbeitet das schwedische Label von Anfang an eng mit Sportlern und Trainern zusammen, um die besten Trainingsgeräte und Sportbekleidung für ein ganzheitliches Training zu kreieren.

Bitte gib die Zeichenfolge in das Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel