Yoga-Therapie eine neue Richtung der modernen Medizin

Kann Yoga mehr als nur Blockaden lösen und uns entspannen, kann Yoga sogar zur Therapie werden und Krankheiten heilen? Dieser Frage wollen wir vom greenyogashop heute einmal genauer auf den Grund gehen! Und daher beschäftigen wir uns in diesem Beitrag mit dem spannenden Thema der Yoga-Therapie.

Yoga-Therapie besteht aus einem ganzheitlichen Konzept, welches immer auf jeden Einzelnen individuell zugeschnitten wird und daher nicht wie üblich in Yogastudios auf den Yogamatten praktiziert werden kann. Zwar braucht Ihr auch bequeme Yoga Kleidung aber zunächst einmal steht die Diagnostik im Vordergrund, wobei geschaut wird woher die Beschwerden kommen, was die tatsächliche Ursache der eventuell bestehenden Erkrankung ist. Dann werden sich die körperlichen Voraussetzungen angeschaut und am Ende ein ganz spezieller ganzheitlicher Übungsplan für den Patienten erstellt. Viele moderne Ärzte schicken heutzutage ihre Patienten zur Yoga-Therapie, denn Medikamente sind nicht immer eine Lösung zur Behandlung von Erkrankungen. Yoga-Therapie wird sogar in Bereichen wie chronischer Schmerztherapie und auch bei Krebserkrankungen eingesetzt. Hier setzt die Yoga-Therapie natürlich nur begleitend an, aber sie ist ein sehr effektiver Weg in die Entspannung zu finden und positive Energien zu entwickeln, welches ein sehr wichtiger Baustein bei der Genesung ist. Yoga-Therapie kann schon nach den ersten Sitzungen helfen Beschwerden zu lindern und ein Wohlgefühl wieder zu empfinden. Manchmal dauert es mehrere Sitzungen. Auf jeden Fall ist es ratsam, seinen Übungsplan selbständig und regelmäßig nach zu gehen um einen maximalen Erfolg erzielen zu können. Je nach Zielsetzung und Motivation des Patienten kann die Yoga-Therapie auch als Dauerhafte Begleitung im Leben praktiziert werden. Manchen reicht es aber auch schon wenn einfach die Leidensproblematik zu beheben und machen die Therapie nur solange Schmerzen oder Beschwerden vorhanden sind. Da wir nur circa vier Prozent unseres Gehirns für die Selbstheilung einsetzen, ist da noch sehr viel mehr Potential! Durch die Yoga-Therapie wird genau dieses Versucht, unsere ureigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren und uns, unsere Seele unseren Körper zu reinigen und dadurch zu heilen! Diese Art von Therapie ist sicher noch ganz am Anfang! Wir finden sie absolut interessant und beeindruckend und eine tollte Alternative zu Medikamenten und manch anderer herkömmlichen Behandlungsmethode!  

© Edyta Pawlowska - Fotolia.com
Bitte gib die Zeichenfolge in das Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Neu in der Community
Live Cooking: Süßes und herzhaftes...

Ernährungsexpertin und Yogalehrerin Karolin teilt in ihrem Video zwei Rezepte für süßes und... [mehr]

So entscheidet das Superorgan Darm über...

Ob wir uns krank fühlen, ausgelaugt, ob wir gut schlafen können und sogar, wie lange wir leben... [mehr]

Fashion Revolution Week 2022: Mehr...

Wir von greenyogashop supporten Brands, die sich für faire Arbeitsbedingungen, eine bessere... [mehr]

Yoga-Geschichten für Kinder mit...

Yoga für Kinder – ist das wirklich eine gute Idee? Auf jeden Fall, sagt Yogalehrerin und... [mehr]

Effektive Yoga-Übungen für...

Yoga ist die ideale Ergänzung zu vielen Sportarten, bei denen der Körper nicht ganzheitlich... [mehr]

Zu viele Gedanken im Kopf? Mein Weg zur...

„Wenn ich meditiere, bin ich an meinem inneren Rückzugsort und ich weiß die Zeit, die ich mit mir... [mehr]

Meine zehn liebsten Asanas (Yogahaltungen)...

Im Folgenden möchte ich dir meine zehn Lieblingsasanas vorstellen. Mit diesen kannst du, falls du... [mehr]

Schritt für Schritt von der Vision zur Tat

yōyoka bedeutet so viel wie „schrittweise“. Diesem Motto folgend versuchen die Gründerinnen des... [mehr]

Die Qualität des Atems: Verbindung zu...

Die richtige Atmung ist nicht nur im Yoga ein wichtiges Thema. Auch im alltäglichen Leben kann... [mehr]

Happy Buddhaface: Yin und Yang Yoga Flow

Beim Happy Buddhaface Yoga geht es zwar nicht um Lachyoga – aber ein fröhliches Lächeln wird... [mehr]