Mit Digital Detox zu Achtsamkeit und Harmonie

Mit Digital Detox zu Achtsamkeit und Harmonie

Ein Interview mit Mudita

Mudita-Team

Mudita

Mudita steht für eine neuartige, humane Technologie, die das Leben nicht noch schneller und reizüberfluteter machen will, sondern die im Gegenteil für Entschleunigung sorgt und das menschliche Wohlbefinden sowie Achtsamkeit in den Fokus stellt. Bei Mudita haben Freiheit, Freude und das Leben im Hier und Jetzt oberste Priorität. Mit ihren innovativen Produkten unterstützen die Köpfe hinter Mudita deine Suche nach einem spontanen, positiven und harmonischen Lebensstil.

In das Kartendeck Pause von Mudita haben wir von greenyogashop uns gleich verliebt. Die Achtsamkeitskarten für geführte Meditationen mit wunderschönen, von Hand gezeichneten Illustrationen auf ökologischem, holzfreiem Papier sind perfekt, wenn du kurz aus der Realität abtauchen, innehalten und dich wieder mit dir selbst verbinden möchtest. Wir waren daher einigermaßen erstaunt, als wir erfuhren, dass Mudita eigentlich ein Unternehmen aus der Technikindustrie ist! Mit einem innovativen Ansatz versucht man dort jedoch, Technologie und Achtsamkeit zu verbinden. Wie genau, das haben wir uns von Mudita selbst berichten lassen.

Bitte stellt euch zunächst vor. Wer steckt hinter Mudita und was sind eure Mission und Vision?

Mudita: Hallo! Wir sind Mudita – ein innovatives Technikunternehmen, das sich auf Produkte in den Bereichen Gesundheit und Wohlbefinden spezialisiert hat. Einer der Firmengründer ist Michał Kiciński, der zuvor einige erfolgreiche Unternehmen geleitet hatte (darunter das bekannteste: CD Projekt Red – Produzent der "The Witcher"-Spiele), seine Aufmerksamkeit dann auf das allgemeine Wohlbefinden richtete und beschloss neu zu definieren, was Technologie für uns bedeutet, da sie immer aufdringlicher und überwältigender wird und oft einen negativen Einfluss auf unser reales Leben hat. Er schuf visionäre, fortschrittliche Technologieprodukte, die gut zu den Bedürfnissen der Benutzer und zu einem gesunden Lebensstil passen. Das Mudita-Team teilt die gleichen Grundwerte – Freiheit, Freude und das Leben im gegenwärtigen Moment. Wir arbeiten ständig an unserem Produktportfolio, da wir immer mehr Möglichkeiten sehen, humane, nützliche Technologie zu schaffen, die Anwender zu einem gesünderen und erfüllteren Leben ermutigt.

Warum ist Achtsamkeit für euch so wichtig?

Mudita: Achtsamkeit ist ein großartiges Konzept mit grenzenlosem Nutzen. Es ist eine sehr einfache Technik, sich bewusst auf das zu konzentrieren, was uns umgibt, auf Empfindungen, die wir in diesem Moment spüren. Indem wir uns von Stress und Sorgen abwenden und die Aufmerksamkeit auf einfache Dinge um uns herum richten, können wir entspannen und Stress abbauen. Achtsamkeit hilft dir nicht nur, ruhiger zu werden, sondern erfüllt dich auch mit Freude und Wertschätzung. All diese Gefühle und das Sein im gegenwärtigen Moment gehen einher mit unseren Werten. Regelmäßige Achtsamkeitspraxis führt nicht nur zu endlosen Vorteilen für unsere Gesundheit, sondern verbessert auch unsere Lebensqualität, macht uns glücklicher. Die Praxis ist so einfach, so effektiv, und doch manchmal unterschätzt.

Die einfachen Fragen sind oft die am schwersten zu beantwortenden. Warum ist es wichtig, manchmal offline zu sein?

Mudita: Das Internet macht Erstaunliches möglich, wie die Verbindung mit Menschen auf der anderen Seite der Welt, aus der Ferne zu arbeiten oder zu studieren. Allerdings neigen wir dazu, das Internet häufiger als nötig zu nutzen und ziellos zu scrollen, ohne dass wir uns dessen bewusst sind oder dass es einen Nutzen für uns hat. Bewusstes Abschalten hilft uns, uns auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren und die Zeit besser zu nutzen. Offline zu sein kann sehr positive Auswirkungen haben, wie z. B. mehr Zeit zum Abschalten und Entspannen. Du kannst vollständig präsent sein, während du Zeit mit deinen Freunden, deiner Familie oder deinen Liebsten verbringst. Wir sind uns vielleicht gar nicht bewusst, welch großen Einfluss digitale Geräte auf uns haben und wie großartig es sein kann, bewusst abzuschalten und ganz im Hier und Jetzt zu sein. Es ist ein Gefühl von Freiheit und purer Freude.

Viele Menschen sind derzeit mehr oder weniger „gezwungen“, mehr Zeit online zu verbringen. Viele Berufe werden verstärkt online ausgeübt; das gilt auch für viele Yogalehrer. Wie können wir unter diesen Umständen den digitalen Entzug in unser Leben integrieren?

Mudita: Derzeit verbringen wir viel Zeit damit, auf unsere Bildschirme zu starren, ob Computer oder Telefone. Obwohl es sich dabei teilweise um die Arbeit, die Schule oder den Kontakt mit Familien und Freunden handelt, haben die stundenlange Bildschirmarbeit und ständige Erreichbarkeit auch einen großen Einfluss auf unsere allgemeine Gesundheit und unser Wohlbefinden. Deshalb ist das Einplanen von Offline-Zeit genauso wichtig wie das Planen von Online Meetings bei der Arbeit. Wenn es dir schwer fällt offline zu bleiben, trage es in deinen Kalender ein oder informiere deine Freunde und Familie, dass du zu dieser Zeit nicht erreichbar bist. Vielleicht kannst du so endlich dein Lieblingsbuch beenden, einen längeren Spaziergang machen oder etwas Leckeres backen. Es sind die achtsamen Momente, die uns glücklich machen.

Wir würden gerne mehr über das Mudita Pause Kartendeck erfahren. Wie kann ich es in meine Achtsamkeitspraxis integrieren?

Mudita: Bei Mudita sind wir glücklich, wenn du glücklich bist. Deshalb haben wir mit Mudita Pause ein Werkzeug entwickelt, das Menschen zu mehr Achtsamkeit ermutigt und sie bei der Praxis unterstützt. Es ist nicht nur für Menschen geeignet, die ihre Reise mit Achtsamkeit gerade erst beginnen, sondern auch für auch für diejenigen, die bereits Erfahrung mit Achtsamkeitspraxis haben. Die Karten wurden mit viel Sorgfalt entworfen und unterstützen dich nicht nur dabei, dich mit deiner natürlichen Umgebung zu verbinden, sondern auch beim Wiederfinden der Verbindung zu dir selbst. Die Karten können eine große Hilfe im Achtsamkeitstraining sein, besonders wenn du einen anstrengenden Tag hattest und die Konzentration auf den gegenwärtigen Moment eine Herausforderung ist. Du kannst Mudita Pause als Teil verschiedener Meditationstrainings oder Atemübungen verwenden oder damit dein Yogapraxis ergänzen. Jede/r kann Mudita Pause verwenden, wie er oder sie möchte, und das lieben wir daran. Nimm dir einfach eine Karte, lies sie aufmerksam, lass die Botschaft sinken und konzentriere dich darauf. Schließ die Augen oder atme tief ein, wenn du möchtest, und finde Freude in diesem gegenwärtigen Moment. Wie auch immer du die Karten verwendest – wir hoffen, sie machen dich zu einem ebenso glücklichen Zen-Rebellen wie uns!

Mudita_Set-2er

Kartenset - Pause

Für achtsame Momente des Innehaltens in einer Welt voller Reizüberflutung:
Das Kartenset Pause von Mudita animiert dich zur Wahrnehmung deiner natürlichen Umgebung und visualisiert die Verbindung zwischen dir und deiner Umwelt.

Welchen Rat möchtet ihr unseren LeserInnen für ein gesundes und glückliches Leben geben?

Mudita: Es gibt viele Ratschläge, die wir gerne teilen würden, aber zuallererst – genieße dein Leben im gegenwärtigen Moment. Nutze Technologie bewusst und denk daran, dass das echte Leben das ist, was wirklich zählt und wo das wahre Glück liegt. Schätze die Natur, sei dankbar für die Menschen um dich herum, aber genieße auch das Alleinsein. Im Hier und Jetzt zu sein ist der erste, aber wesentliche Schritt zur Verbesserung der Gesundheit und des allgemeinen Wohlbefindens. Das ist es, wofür wir hier bei Mudita stehen, und wir heißen alle Zen-Rebellen, die mehr über einen achtsameren Lebensstil erfahren wollen, herzlich in unserer Gemeinschaft willkommen.

Bitte gib die Zeichenfolge in das Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.