Für viele Yogis ist Yoga mehr als nur Sport. Es ist eine Lebenseinstellung, eine jahrtausendealte Tradition, mit der viele Überzeugungen einhergehen. Wohl eine der wichtigsten Überzeugungen betrifft den Umgang mit dem eigenen Körper. Es geht darum, gut zum eigenen Körper zu sein und Körper und Seele in Einklang zu bringen. Für viele spielt da die Ernährung eine besondere Rolle, denn durch die Einstellung zum Essen wird die Einstellung zum eigenen Körper manifestiert. Wie also passen hier Nahrungsergänzungsmittel ins Bild? Mehr zu dem Thema Nahrungsergänzungsmittel und Yoga erfährst du in unserem aktuellen Blogbeitrag.
Wir leben in einer hektischen Welt. Ständig klingelt das Handy, Social Media Nachrichten poppen auf oder Emails landen im Postfach. Da fällt es schwer, einfach mal abzuschalten und zu relaxen. Genau da kommt Yoga ins Spiel. Yoga hilft uns dabei, achtsamer durchs Leben zu gehen, in uns hinein zu horchen und somit zu wissen, wann Zeit für eine Pause ist. Die Yoga-Praxis selbst hilft dann beim Stress-Management und beim Entspannen. Wie du beim Yoga noch besser relaxen und abschalten kannst, erfährst du in diesem Artikel.